WingTsun Akademie Trabert | 09 777 - 840 | info@wingtsun-trabert.de

Großmeister KERNSPECHT

Der Gründer: FORSCHUNG, ENTWICKLUNG & TRADITION

Mehr als 30 Jahre ist es her, dass Keith R. Kernspecht sich entschloss, sein Leben nur noch einer Kunst zu widmen - der Kampfkunst.

Voller Eifer widmete er sich der Verbreitung dieser Kunst und wird heute nicht umsonst als „Vater des WingTsun in Europa“ betitelt. Schnell wurde ihm klar, dass sich sein Wunsch zur Verbreitung des WingTsun nur in organisierter Form erfüllen würde. Zusammen mit seinem Freund Bill Newmann, einem Spezialisten im philippinischen Waffenkampf Escrima, bildete er die ersten beiden Pfeiler der EWTO.

Jahrzehnte lang reiste er durch die Lande, um Schüler zu unterrichten, um sein WingTsun zu verbreiten, es so vielen wie möglich zugänglich zu machen. Heute widmet er sich neben seiner Lehrtätigkeit der akribischen Erforschung des WingTsuns und seiner speziellen Unterrichtsmethoden. Über die Jahre entwickelte er, genau wie Bill Newmann im Escrima, neue Unterrichtsmethoden, um WingTsun leichter und verständlicher unterrichten zu können und (oder aber auch), um dem Laien von Anfang an ein gewisses Maß an Sicherheit liefern zu können.

Keith R. Kernspecht ist Großmeister des WingTsun, trägt den 10. Meistergrad, ist Professor der Kampfkünste. Darüberhinaus ist er 6. Dan im Hapkido, 5. Grad im Escrima, hat den 3. Dan im Karate und den 2. Dan im Judo. Seit kurzem trägt er auch einen Meistertitel des Yang-Stil Taijiquans.